Direkt zum Inhalt

Um das eigentümliche Verhalten körniger Materie zu verstehen, ist es oft aufschlussreich, die Physik von nur wenigen Körnern zu beobachten. Wir stellen zwei Versuchsaufbauten vor, die in diese Klasse fallen: Die Bewegung eines einzelnen Teilchens in einer rotierenden Trommel und das kollektive Verhalten einiger weniger Teilchen unter dem Einfluss einer Wirbelbewegung.

Autoren
Alexander Schinner
Michael Scherer
Ingo Rehberg
Klaus Kassner
Journal
Physics of Dry Granular Media, Vol. 350 of Series E: Applied Sciences, pp 639–644
Veröffentlichungsdatum
1998

Sprache

x